Dilsberg
Dilsberg ©2018 mindblast.space

Dilsberg

Da ich vor ein paar Tagen in der 4 Burgenstadt Neckarsteinach war (wobei ich leider Wettertechnisch nur 2 Burgen besuchen konnte), und ich auf der anderen Neckarseite eine Kirche auf der Anhöhe sah, dachte ich mir da muss ich mal hin und vielleicht bekomme ich von dort ein tolles Bild auf die 4 Burgen.

Also fuhr ich heute bei bestem Wetter nach Dilsberg. Das Städchen hat etwas über 2000 Einwohner und ist wirklich schön gelegen. Ich ging durch einen kleinen Park und musste direkt die Purpurbuche ablichten.

Info: Die Bilder optimal anschauen

Vor der ersten Kirche kam mir eine sehr schlanke, aber verschmuste Katze entgegen.

Ich lief Stadt einwärts und bekam die zweite Kirche zu Gesicht.

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Ich ging zurück und lief über die Freilichtbühne in Richtung Burg.

Nachdem ich durch den Torbogen ging, stand ich vor dem Kommandantenhaus.

So langsam näherte ich mich dem Vorhof zum Eingang der Burg. Bevor ich jedoch den Eintritt in Höhe von 2€ bezahlte machte ich noch zwei Bilder.

Und hier die Bilder von der Burgfeste Dilsberg.

Innenhof:

Jetzt hoffte ich natürlich die 4 Burgen von Neckarsteinach fotografieren zu können, doch leider Pustekuchen, bis auf das Schwalbennest und die Hinterburg war nichts zu sehen.

Von oben:

Der kleine Ausflug hat sich auf jeden Fall gelohnt, ein tolles Örtchen, und die 2€ Eintritt tun auch nicht wirklich weh. Es gibt auch noch einen Burgstollen den habe ich leider "vergessen", den Schlüssel bekommt man wohl bei der Kasse.

 

 

Oberförster

Oberförster

Gelernter Elektroinstallateur, der seit 22 Jahren im Bankwesen arbeitete, und nun eine Umschulung zum Landwirt absolviert. Ich bin sehr gerne in der Natur, aber auch Technikbegeistert, und ebenso ab und an zuhause anzutreffen. Mein ein und alles, sind meine zwei Katzen "Tessy & Kessy" ;-)