Fuchs bei der Jagd

Wie mich ein schlauer Waldbewohner bei der Jagd zuschauen lies.

Auf meiner heutigen 28Km Tour hatte ich schon so einige wahnsinns Erlebnisse, welche ich leider nicht mit der Kamera einfangen konnte. Da war ein Mäusebussard der direkt neben mir vom Wegesrand davonflog. Oder das Reh welches plötzlich in einer Kurve mit hohen Brennesselstäuchern in 3 Meter Entfernung vor mir stand. Aber als wäre das nicht schon genug an Erlebtem, nein irgendetwas in mir sagte, ich solle den nächsten Weg rechts hoch gehen. Also ging ich …

 

.. und als ich dann um eine Kurve bog, erfasste ich eine Bewegung in ziemlicher Entfernung.  Es benötigt gute Augen um auf dem folgenden Bild den schlauen Waldbewohner zu finden.

Fuchs-endeckt
Die Entdeckung – zum vergrössern Bild anklicken

Da die Handykamera nicht so wirklich zoomtauglich ist, duckte ich mich und kramte eine ältere Digitalkamera aus dem Rucksack . Als ich mich dann wieder erhob rechnete ich eigentlich gar nicht mehr damit, den schlauen Waldbewohner noch ablichten zu können.

Ich schlich so leise wie möglich den Weg in Richtung der Biegung, und da war er wieder, ich hatte Glück, der schlaue Waldbewohner nutzt den Waldweg ebenso wie ich.

 

Fuchs-1
Leise rangepirscht und vollen Zoom aktiviert – bloss nicht wackeln.

Er vernahm etwas am Wegesrand, ich nehme mal an eine Maus, und machte einen katzenähnlichen Sprung (den ich leider nicht fotografieren konnte) in das Gebüsch .

Fuchs-3
Da hat doch was geraschelt im Gebüsch.

Scheinbar keine Beute erwischt, weiter geht es.

Fuchs-2
Die Jagd geht weiter und ich leise hinterher.
Fuchs-4
Und weiter gehts….

Schlussendlich habe ich mich mit einem leisen Geräusch zu erkennen gegeben.

Fuchs-5
Der Beobachter hat sich zu erkennen gegeben – bitte einmal recht freundlich.

Und er zieht von dannen.

Fuchs-6
Die Jagddemonstration ist hiermit beendet.
Fuchs-7
Und tschüss .. pass auf Dich auf Kleiner.

 

P.S. Da ich nicht weiss, ob es sich um einen Fuchs oder eine Füchsin bei diesem auf den Bildern gezeigten schlauen Waldbewohner handelt, habe ich die männliche Form verwendet.

PPS.: Die gelaufene Route gibt es im google earth format für registierte Benutzer im Forum.